Videos

Zeitzeugen-Interviews


Prof. Dr. Richard Schröder

Ein ehrlicher Verhandler

Bernd Neumann

Er war Reformer

Jean-Claude Juncker

Ein vernunftbetonter Gefühlsmensch

Dr. Franz Josef Jung

Persönlichkeit und Vorbild

Christine Lieberknecht

Eine große integrative Kraft

Prof. Dr. Bernhard Vogel

Impulse ohne Bevormundung

Dr. Sabine Bergmann-Pohl

Er hat die Zukunft skizziert und dadurch Vertrauen geschaffen

Gerda Hasselfeldt

Politik getragen von einem Wertekompass

Dr. h.c. Horst Teltschik

Er hat die Strategie vorgegeben

Dr. Theo Waigel

Mit mutigen Reformen hat er Deutschland modernisiert

Friedrich Bohl

Wir waren dicht an den Problemen und wollten was bewegen

General a.D. Klaus Naumann

Kamerad sein mit dem Feind von gestern

Peter Hausmann

Politiker der „alten Schule“ mit Gespür Politik zu erklären

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Wiedergutmachung, Entschädigung … brisante Fragen der Deutschen Einheit

Zeitzeugen-Interviews Kurzfassungen


Dr. Theo Waigel

Die Einführung des Euro war nicht der Preis für die deutsche Einheit!

Dr. Sabine Bergmann-Pohl

Er kannte die Gefühlslage der Menschen in der DDR

Jean-Claude Juncker

Wir waren nicht nur Freunde, sondern auch Komplizen

Jean-Claude Juncker

Europäische Geschichte und Geografie miteinander versöhnen

Volker Kauder

Sein Führungsstil: Mit den Leuten reden

Prof. Dr. Norbert Lammert

Einzigartige Begabung Vertrauen zu schaffen

Friedrich Bohl  


Er war ein harter Arbeiter 
 

General a.D. Klaus Naumann 


Im Grunde seines Herzens war er ein überzeugter Atlantiker

Sabine Leutheusser-
Schnarrenberger 

Ein Bundeskanzler, der wirklich eine Koalition lebt


Wahl zum Bundeskanzler (01.10.1982)

Deutschlandspiegel 338/1982

Bundestagswahl 1983 (06.03.1983)

Deutschlandspiegel 343/1983

Regierungserklärung 1983 (04.05.1983)

Deutschlandspiegel 345/1983


Kanzler der Einheit
Europäer aus Leidenschaft

Neujahrsansprache 1982/83
 


Video des Deutschen Bundestags


Zwei Präsidentinnen ebnen den Weg zur Deutschen Einheit