Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte

Vorsitzender

Univ.-Prof. Dr.  Karl-Rudolf Korte ist Professor am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen mit dem Schwerpunkt Politisches System der Bundesrepublik Deutschland und Direktor der NRW School of Governance. Er ist Vizepräsident des Deutschen Hochschulverbandes; Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste in Salzburg und Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats des Hauses der Geschichte NRW.

Im Zusammenhang mit seinem Engagement im wissenschaftlichen Beirat ist seine Publikation „Deutschlandpolitik in Helmut Kohls Kanzlerschaft. Regierungsstil und Entscheidungen 1982-1989“, DVA, Stuttgart 1998 (Band 1 Geschichte der deutschen Einheit), 720 Seiten“ von besonderem Interesse.